• Die Klinke Herford

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Aufnahme

Für die Aufnahme in die Tagesstätte bedarf es eines formellen Antrags. Am Anfang steht in der Regel ein Informationsgespräch, in dem ein vierzehntägiger Probebesuch vereinbart werden kann. Über die endgültige Aufnahme entscheidet ein Beraterteam aus MitarbeiterInnen verschiedener Institutionen der Gemeindepsychiatrie. Der Besuch der Tagesstätte ist kostenfrei. Lediglich für Mahlzeiten und Außenaktivitäten sind anteilig Kosten zu tragen.

Geschäftsstelle

DIE KLINKE
Kurfürstenstr. 22
32052 Herford
Tel.: 05221.16 47-0
Fax: 05221.16 47-16

Mail(at)dieklinke-hf.de

Die Klinke Herford

„Die Klinke“ ist seit 1982 Träger gemeindenaher Hilfen für psychisch kranke Menschen im Kreis Herford. Dies beinhaltet ein differenziertes Angebot bestehend aus Betreutem Wohnen, einer Kontakt- und Begegnungsstätte, einer Tagesstätte in Herford und einer Zweigstelle in Kirchlengern.

 © Die Klinke Herford